Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.
Cookies akzeptieren Nur notwendige cookies akzeptieren

Leben und Arbeiten in Seniorenheimen

Jetzt ist es schon ein paar Tage her. Es war schon vor Corona. Ich wollte das Leben und Arbeiten in Seniorenheimen festhalten. Dazu war ich in Krefeld und Mönchengladbach unterwegs. Eigentlich wollte ich die Aufnahmen für eine Ausstellung nutzen. Mit einem Spannungsbogen von Freude und helfen wollen, bis Schmerz und Belastung sollte es eine Zusammenstellung geben. Es ist nur zum Teil gelungen. Zum einen habe ich Bilder, die ich nicht zeigen darf und zum anderen spielen sich viele Dinge im Verborgenden zwischen Pflegekraft und Bewohnern ab. Auch wenn der Tod mit zum Alltag gehört, habe ich im morgendlichen Austausch zum Schichtwechsel Betroffenheit bei den Betreuungskräften erlebt. Um den Bewohnern das Geschehen aufzuzeigen, wird an der entsprechenden Zimmertür eine Trauerschleife befestigt. Zumindest dieses Bild habe ich festgehalten.
Ich hoffe dennoch, dass ich mit den Bildern einen Eindruck über das Geschehen in den Pflegeheimen präsentiere. Auf jeden Fall geben die Pflegekräfte, im Rahmen ihrer Möglichkeiten, mit viel Herzblut den Bewohnern Wertschätzung und liebevolle Hilfe.