Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weitere Informationen finden Sie im Impressum.
Nicht mehr anzeigen

Photographie

Die Realität, aber so wie sie gefällt!


Zur Person

Ob ich vor oder hinter die Kamera gehöre kann jeder selbst entscheiden. Auf jeden Fall habe ich Spaß an der Fotografie. Die unterschiedlichen Themen haben jeweils ihren besonderen Reiz. Dies möchte ich zum einen hier auf den Seiten zeigen und zum anderen auch meinen Einsatz für individuelle Aufgaben anbieten.

Die Museumsinsel Hombroich

Die Museumsinsel Hombroich

Dieser Ort ist immer einen Besuch wert. Ein schöner Park mit Kunst im Innen- und Außenbereich ist einfach eine tolle Mischung. Die schon optisch interessanten Ausstellungshäuser liegen schön im Gelände verteilt. Dieses Mal hat unsere Zeit fast nur für den Park gereicht. Das erste Haus im Eingangsbereich musste einfach für ein Bild mit dem Fischauge herhalten. Ansonsten waren wir nur draußen. Das Wetter war einfach zu gut. Alles andere läuft ja nicht weg.
Hier ist auch der Link für weitere Informationen. https://www.inselhombroich.de

14.09.2018
Das Lichtfestival am Schloss Dyck

Das Lichtfestival am Schloss Dyck

Diesmal gab es einen richtigen Drachen als Lichtprojektion in einer Wasserfontaine. Mit der ständigen Bewegung ist dies leider ein schwieriges Fotomotiv. Die anderen Dinge waren da etwas nachsichtiger für den Fotografen.

13.09.2018
Ein Shooting in Mönchengladbach

Ein Shooting in Mönchengladbach

Auch Mönchengladbach bietet ganz unterschiedliche Orte für ein Shooting. Da waren wir am alten Schlachthof auf der Schlachthofstraße und im Beller Park. Ira Kamphausen und Ilona Hurtz haben sich mal an einem Samstagnachmittag in den unterschiedlichen Locations präsentiert. Ein paar Seifenblasen kamen mit zum Einsatz.

11.08.2018
Die Waldbesetzung

Die Waldbesetzung

Wir haben die Aktivisten am Hambacher Forst besucht. Seit nun mehr 5 Jahren ist der Wald besetzt. Damit wird gegen den Braunkohletagebau demonstriert. Mittlerweile sind 30 Baumhäuser bis in 25 Meter Höhe errichtet. Mit der Aktion soll die Rodung und der weitere Tagebau verhindert werden.
Ich war sehr angenehm überrascht, wie herzlich wir empfangen wurden. Uns wurde das Gelände gezeigt und es gab auch die Gelegenheit ein Baumhaus zu besichtigen. Obwohl wir vollkommen fremd waren durfte ich fotografieren. Es gab nur den Hinweis, keine Barrikaden und keine Personen. Auf einem Bild hatte ich dann versehentlich doch einen Bewohner abgelichtet. Das Gesicht war aber klein und ist jetzt zusätzlich noch unkenntlich gemacht. Meine Lebensgefährtin ist aber nach wie vor zu erkennen. Als Besucher stehen wir aber auch nicht im Fokus. Da ich mein ver.di Herz auch immer schlagen höre, hatte ich auch die nötige soziale Begleitung des erforderlichen Ausstieges angesprochen.
Jetzt aber noch mal zu dem Wald. Es ist wirklich ein schönes Fleckchen Erde. Alles ist sehr natürlich. Die Bäumen stehen nicht in Reih und Glied. Die zum Teil sehr alten Bäume sind einfach beeindruckend.
Ich kann einen Besuch nur empfehlen.

01.07.2018
Die Telekom-Tarifrunde 2018

Die Telekom-Tarifrunde 2018

In Tarifrunde 2018 hatte ver.di am 11. April zur großen Streikdemo in Köln aufgerufen. Unter dem Motto „Die Freibeuter holen sich das was ihnen zusteht“ wurde eindrucksvoll gezeigt, was solidarisches Handeln ist.
Mit diesen Bildern habe ich ein wenig von der Stimmung eingefangen. Es ist einfach schön diese Begeisterung und die Motivation festzuhalten. Bei dem Zug durch die Fußgängerzone gab es von den Anwohnern erfreulich viel Zuspruch. Durch Blickkontakt und dem Zeigen auf meine Kamera wurde ich auch gleich in die Wohnung einer freundlichen Kölnerin gelassen. So habe ich auch noch einige Eindrücke von oben festhalten können.

11.04.2018
Classic Days am Schloss Dyck

Classic Days am Schloss Dyck

Classic Days am Schloss Dyck

06.08.2017
Metal de Houte Open Air 2015

Metal de Houte Open Air 2015

In diesem Jahr mit Mental War, Scargot, Divine zero, Bulletride, Gun Barrel und den Eindrücken von dem Geschehen vor Ort. Hier gibt es auch ein Video von Mental War
https://youtu.be/5AacRdnq-bI

05.09.2015
Christopher Street Day Köln 2015

Christopher Street Day Köln 2015

Vielfalt: lehren, lernen, leben
So präsentiert sich der CSD in Köln. Von Conchita Wurst bis ver.d waren alle dabei.

05.05.2015
Zombiewalk in Essen

Zombiewalk in Essen

Zombiewalk in der Innenstadt von Essen

30.08.2014
Christopher Street Day Köln 2014

Christopher Street Day Köln 2014

Wieder mal ein buntes und fröhliches Treffen.

06.07.2014
Metal de Houte in Tenholt

Metal de Houte in Tenholt

Der Name ist hier Programm. Denn er bedeutet nichts anderes, als harten Rock und Metalsounds, kompromisslose Klänge der härteren Gangart, inmitten einer atmosphärischen Waldlkulisse.

Das Festival wurde 2009 ins Leben gerufen und ist schon jetzt zwischen Aachen und Mönchengladbach nicht mehr aus der alljährlichen Festivallandschaft wegzudenken. Ausgetragen auf dem Gelände des Lucifer’s Dragon MC in Erkelenz-Tenholt, ist es eine Anlaufstelle sowohl für lokale Helden als auch überregionale Größen – Hauptsache, es rockt!

07.09.2013
25 Jahre Apsara Habiba

25 Jahre Apsara Habiba

Bauchtanz im ZAK Köln

29.06.2013
Disco E-Dry in Geldern

Disco E-Dry in Geldern

Habe mal geschaut, wie es heutzutage in einer Disco aussieht. Hier sind Aufnahmen vom E-Dry in Geldern. Die Show-Truppen zeigen recht viel nackte Haut. Ich hoffe, dass die eingestellten Aufnahmen als Dokumentation des Zeitgeschehens verstanden werden.

08.04.2012
Ehemaliger NRW Atomschutzbunker

Ehemaliger NRW Atomschutzbunker

Wer einmal erleben möchte, wie bei einem möglichen Atomkrieg eine staatliche Verwaltung geplant war, kann den ehemaligen Atomschutzbunker der NRW Landesregierung in Kall besuchen.
Eindrucksvoll wird dargestellt, wie Abwägungen über mögliche Hilfsaktionen in den unterschiedlich zerstörten und radioaktiv verseuchten Gebieten getroffen werden. Die Versorgung der überlebenden Bevölkerung war ebenfalls ein Thema. Im Bunker hätte es unterschiedliche Abteilungen mit ca. 200 Beamten und genau definierten Aufgaben gegeben. Die staatliche Planung ging so weit, dass für sämtliche Verbindungsstraßen eine zivile oder militärische Nutzung festgelegt wurde. Dabei gab es eine Ausnahme. Die A2 war Richtung Osten eine militärische und Richtung Westen eine zivile Autobahn.
Die Bilder zeigen die damaligen Kommunikationsmittel und ein wenig von der Bunkertechnik. Den richtigen Eindruck gibt es erst durch eine Führung. Hier gibt es weitere Infos.
http://www.ausweichsitz-nrw.de/

26.02.2012
Braunkohletagebau

Braunkohletagebau

Besuch des Tagebau Garzweiler. Ausgestattet mit Helm, Weste und Sicherheitsschuhen wurde das Gelände erkundet und das Geschehen in Bildern festgehalten.

06.08.2011
American Football

American Football

Bei der FotoTV.Challenge in Willich wurde gezeigt was der Sport an Action zu bieten hat.

17.07.2011
Tractor-Pulling in Kalkar

Tractor-Pulling in Kalkar

Bei bis zu 6000 PS spielen Feinstaub und ein Kraftstoffverbrauch von 40 Liter auf 100 Meter keine Rolle. Nur der Ohrschutz darf nicht fehlen.

26.06.2011
Die CDU und die Kopfpauschale

Die CDU und die Kopfpauschale

Die CDU strebt eine schrittweise Reform des Gesundheitssystems an. Teile des Krankenkassen-Beitrages sollen in eine Kopfpauschale umwandelt werden.
Gegen diese unsolidarische Verteilung der Gesundheitskosten ist Campact angetreten. Die CDU-Wahlkampfveranstaltung zur Landtagswahl in Mönchengladbach wurde besucht. Passend zur Kopfpauschale wurden Mullbinden um den Kopf gewickelt und Verbandsmaterial mit dem Aufdruck „Kopfpauschale stoppen“ hochgehalten.
Meinungsfreiheit und die CDU sind aber zwei Welten, die nicht zusammen passen. Ruckzuck wurde der Sicherheitsdienst beauftragt, die friedlichen Demonstranten aus dem Stadion zu entfernen.
Die Aktion mit dem unmöglichen Verhalten des Sicherheitsdienstes habe ich in den Bildern festgehalten.

03.05.2010